turnerschaft durlach - basketball

Regelungen für den Vereinssport in BW ab dem 16. September 2021

Die Inzidenzwerte spielen für den Vereinssport keine Rolle mehr!

Maskenpflicht besteht in den Hallen jenseits des Trainingsbereiches und Spielfeldes, sowie überall dort, wo die Abstandsregel von 1,50 Metern nicht eingehalten werden kann.

Beim Training im Freien wird sich an unserem Hygienekonzept nichts ändern!

Für den Sport in geschlossenen Räumen gilt die 3G-Regelung!
Ausgenommen hiervon sind Kinder bis maximal 5 Jahre. Sämtliche Schüler*innen werden vorerst an der Schule getestet und müssen keinen Testnachweis erbringen. Hier genügt die Vorlage eines Schülerausweises.
Nach der Impfempfehlung für 12- bis 17-jährige ist eine Impfung zu empfehlen, da die Tests an den Schulen wegfallen könnten und ab 11. Oktober kostenpflichtig werden..

Da wir weiterhin Anwesenheitslisten führen und möglichst deutlich vor Trainingsbeginn auf die Teilnehmer*innen vorbereitet sein müssen, ist die Anmeldung zum Training über die GOOGLE-Listen (U12 und jünger) und SpielerPlus erforderlich!

Um den Kontrollaufwand zu minimieren, werden wir Impf- und Genesungsstatus in den Trainingsgruppen einmalig erfassen und nicht jedesmal kontrollieren.

Bei Spieltagen wird der 3G-Status von Zuschauer*innen, Helfer*innen und externen Schiedsrichter*innen am Halleneingang kontrolliert und über die Luca-App oder Formulare eingecheckt.
Spieler*innen und interne Schiedsrichter*innen werden durch Mannschafts- und Kampfrichterlisten erfasst.

Diese Regelungen können bei Verschärfung der Pandemielage durch die Landesregierung verschärft werden!